Patienteninformation zur computergestützten 3D-Implantatplanung

Optimale Versorgung durch digitale 3D-Planung von Zahnimplantaten und Zahnersatz

Bei den heutigen rasanten Entwicklungen und technologischen Neuerungen verliert man als Patient leicht den Überblick über die optimale Versorgung mit Zahnimplantaten.

Der Bereich der Implantologie in der Zahnmedizin ist in den letzten Jahren enorm gewachsen, wobei die Industrie nach höchsten Qualitätsstandards und neuen Konzepten strebt. Sowohl die Weiterentwicklung der Materialien, als auch der Einsatz neuester digitaler 3D-Technik in Zahnarztpraxis und Dentallabor, eröffnen dem Patienten immer mehr Möglichkeiten. Daher wünschen sich Patienten mehr Information und Beratung und stellen berechtigterweise auch höhere Erwartungen an das Behandlungsergebnis: Die Behandlungsdauer soll möglichst kurz sein, die chirurgischen Eingriffe minimal-invasiv, also schmerzarm und schonend.

Schonend und sicher zum idealen Ergebnis

Mit der computergestützten 3D- Implantatplanung für Zahnimplantate und Zahnersatz gelingt es, die gesamte Implantat-Behandlung von der Diagnostik bis zum chirurgischen Eingriff, schonend und sicher durchzuführen.

Die dreidimensionale Darstellung des Kieferknochens durch Röntgenschichtaufnahmen (DVT/CT)  gibt Auskunft über die Knochenqualität und die Besonderheiten der angrenzenden anatomischen Strukturen. Mit Hilfe dieser gewonnenen Daten kann der Zahnarzt mittels einer Planungssoftware (computergestützt) die exakten und optimalen Implantatpositionen bestimmen. Besonders vorteilhaft dabei ist, dass in diese Planung auch die ideale Gestaltung des Zahnersatzes einbezogen wird. Es wird also vom gewünschten Zahnersatz her auf die Position der Implantate hin geplant. Denn auf nicht optimal gesetzten Zahnimplantaten kann auch kein idealer, funktionell-ästhetischer Zahnersatz gefertigt werden.

Schonend und sicher gelingt dann der chirurgische Eingriff unter Verwendung von Bohrschablonen, die es dem Zahnarzt ermöglichen, das Implantat präzise an die gewünschte Position zu setzen, ohne sensible Strukturen wie Nerven, Blutgefäße oder Kieferhöhle zu verletzen.

Schwierige Fälle immer mit 3D-Planung

Schwierige und komplexe Fälle, bei denen mehrere Implantate gesetzt und umfangreiche Zahnersatzmaßnahmen notwendig werden, sollte der Zahnarzt immer mittels computergestützter 3D- Implantatplanung umsetzen. Dies gilt in besonderem Maße bei geringem Knochenangebot im Kiefer.


Mehr Lebensqualität durch schöne und feste Zähne

Das Wissen und die Erfahrung des Zahnarztes oder Implantologen, in Kombination mit dem Einsatz moderner, minimalinvasiver Verfahren, ist die Voraussetzung für optimale Ergebnisse und mehr Lebensqualität für seine Patienten.implant24 weist Ihnen den Weg zu kompetenten Zahnärzten und Implantologen, die moderne Verfahren zur computergestützten 3D-Implantatplanung für Zahnimplantate und Zahnersatz anwenden.

 


+ Implantologie Mitgliedschaft für Zahnärzte

+ Implantologen Suche | + Industriepartner



Implantologen in Ihrer Nähe:

AugsburgBergen im ChiemgauBergheimBerlin | BremenChemnitzDortmund | ErdingForchheimFulda | Gräfelfing bei MünchenGünzburgHamburgHammHannoverHeidenheimIngolstadt | Itzehoe | KarlsruheKölnLeibnitz | Mindelheim | München | Muttenz | Neubiberg | Neuler | StarnbergTönisvorst | Ulm | Unterschleißheim | Weißenhorn | Wiesbaden |