Mehr Lebensqualität durch Zahnimplantate

Festsitzender Zahnersatz auf Implantaten

Festsitzender Zahnersatz auf Implantaten ist die perfekte Alternative zur wackelnden Prothese, die schon auf den ersten Blick nach falschen Zähnen aussieht.

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, meist aus dem besonders körperverträglichen Titan. Sie werden an Stelle fehlender Zähne im Kieferknochen eingepflanzt und sitzen so fest wie eigene Zähne.

Implantate gibt es in unterschiedlichsten Größen und Varianten, damit der Patient exakt passend zu seiner Mundsituation versorgt werden kann.

Auf den Implantaten wird dann Ihr benötigter Zahnersatz fixiert -
ob Krone, Brücke oder herausnehmbare Prothese. Hier wird meist metallfreies Vollkeramik-Zirkon verwendet. Mit diesem Material sind Ihre Zähne besonders stabil und von künstlichen praktisch nicht zu unterscheiden. 

Praktisch informiert

Ihre Vorteile

Deutlich mehr Lebensqualität ...
... denn Ihr Zahnersatz sitzt fest, ist höchst belastbar und ästhetisch perfekt. So können Sie endlich wieder unbeschwert kauen, sprechen und lachen.

Erhaltung der Gesichtszüge ...
... denn Ihre Kieferknochen im Bereich verloren gegangener Zähne bilden sich nicht zurück, da sie in ähnlicher Weise wie natürliche Zähne belastet werden und somit vital bleiben.

Zahnschonend ...
... denn gesunde Nachbarzähne müssen nicht mehr beschliffen werden, wie z.B. für eine Brücke.

Keine Prothesen-Probleme ...
... denn Entzündungen durch Druckstellen oder die Beschädigung gesunder Zähne durch Klammern werden vermieden und Sie brauchen keine Haftcreme mehr.

 


+ Implantologie Mitgliedschaft für Zahnärzte

+ Implantologen Suche | + Industriepartner



Implantologen in Ihrer Nähe:

AugsburgBergen im ChiemgauBergheimBerlin | BremenChemnitzDortmund | ErdingForchheimFulda | Gräfelfing bei MünchenGünzburgHamburgHammHannoverHeidenheimIngolstadt | Itzehoe | KarlsruheKölnLeibnitz | Mindelheim | München | Muttenz | Neubiberg | Neuler | StarnbergTönisvorst | Ulm | Unterschleißheim | Weißenhorn | Wiesbaden |

 

 

VORSPRUNG DURCH 3D-DIAGNOSTIK