All-on-4™ Behandlungskonzept: Feste dritte Zähne

Die Implantat-Lösung für den zahnlosen OBER- und UNTERKIEFER

Viele Menschen meiden den Besuch beim Zahnarzt, weil sie vielleicht schon in jungen Jahren schlechte Erfahrungen gemacht haben oder auch aus Sorge vor hohen Kosten für den Zahnersatz. Schlechte Mundhygiene und fehlende zahnärztliche Behandlungen führen dann zunächst zu Zahnfleischentzündungen und in der Folge zu Parodontose mit Zahnverlust. So leiden einige Patienten bereits frühzeitig unter kompletter Zahnlosigkeit in Ober- und Unterkiefer oder ihre restlichen Zähne sind in einem so schlechten Zustand, dass der Zahnarzt sie nicht mehr erhalten kann.

Die Versorgung eines zahnlosen Kiefers erfolgt herkömmlicherweise mit Zahnprothesen. Da diese Totalprothesen die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen können, bietet sich eine Lösung mit Zahnimplantaten an.


All-on-4™ Behandlungskonzept
All-on-4™ Behandlungskonzept: Feste dritte Zähne.
Bildquelle: Nobel Biocare Services AG


Feste dritte Zähne an nur einem Tag

Mit den konventionellen Methoden war die Implantation von “festen dritten Zähnen” ein langwieriges Verfahren mit mehreren chirurgischen Eingriffen. Mit dem All-on-4™ Konzept jedoch gelingt die Versorgung des zahnlosen Ober- und Unterkiefers mit festsitzendem Zahnersatz auf Implantaten – und das innerhalb nur eines Tages!

Spezialisierte Implantologen können an einem Behandlungstag kranke Zähne entfernen, je 4 Implantate fest in den Knochen von Ober- und Unterkiefer verankern und sofort feste Zähne auf die neuen Implantate schrauben. Und dies ohne aufwändigen Knochenaufbau.


Regelversorgung  beim All-on-4™ Behandlungskonzept

  • 4 Implantate für festsitzenden Zahnersatz
  • 4 Implantate für herausnehmbaren Zahnersatz

Die besondere Stellung bzw. der Winkel der eingesetzten Implantate ermöglichen eine stabile Verankerung, auch bei geringem Knochenangebot.

Nur einige Stunden nach dem chirurgischen Eingriff wird auf den Implantaten eine feste Zahnbrücke verschraubt, die normalerweise sofort belastet werden kann.

Der vormals vielleicht schon seit Jahren zahnlose Patient, verlässt die Zahnarztpraxis mit festen und schönen dritten Zähnen – ein erheblicher Gewinn an Lebensqualität innerhalb kürzester Zeit!


Weitere Informationen zum All-on-4 Behandlungskonzept

Weitere Implantatkonzepte sind das All-on-6 – Behandlungskonzept für den zahnlosen Unterkiefer und das All-on-8 – Behandlungskonzept für den zahnlosen Oberkiefer.

Weitere Beiträge
Zahnloser Kiefer

Zahnloser Kiefer: Wie ist die Versorgung?

Behandlungskonzepte bei Zahnlosigkeit im Unterkiefer und Oberkiefer

All-on-8™ – Behandlungskonzept

Zahnzusatzversicherung: Gut abgesichert zu neuen Zähnen

So werden Sie vom Kassenpatienten zum Privatpatienten

Zahnimplantat Im Unterkiefer

Zahnimplantate – Risiken und Schmerzen

Welche Risiken gibt es bei der Zahnimplantation?